Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 48480-0

Edwin-Reis-Str. 5, 68229 Mannheim Tel.: +49 (0) 621 48480-0

Seitensprache

3D-Druck Werkstoffe

Werkstoff – Werkstoffnummer – Druckverfahren

Wählen Sie einen Werkstoff für mehr Informationen

Temperaturbereich
+ kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Eigenschaften

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

Bild

ABS

Werkstoff ABS – Werkstoffnummer #06.001 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Acrylnitril-Butadiuen-Styrol (amorpher Thermoplast)

Temperaturbereich
– 40 C° + 95 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, Design)

Eigenschaften

kostengünstig, geringe Feuchtigkeitsaufnahme, hohe Steifigkeit, gut zu verkleben, gute Thermoverformbarkeit, gute Nacharbeit (schleifen, lackieren)

Beständigkeiten

konzentrierte und verdünnte Säuren, verdünnte, organische Säuren Benzin, Öle und Fette (mineralisch, tierisch, pflanzlich)

Unbeständigkeiten

UV, Aromate, Ketone, Ether, Ester, Chlorkohlenwasserstoffe, Schwefelkohlenwasserstoffe, konzentrierte Säuren

Bild
Werkstoff ABS ESD – Werkstoffnummer #06.002 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Acrylnitril-Butadiuen-Styrol (amorpher Thermoplast) mit leitfähigen Zusätzen

Temperaturbereich
– 40 C° + 95 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (ESD-Anwendungen, Elektronik- und Halbleiterbau, Medizin)

Eigenschaften

elektrisch leitfähig

Beständigkeiten

konzentrierte und verdünnte Säuren, verdünnte, organische Säuren Benzin, Öle und Fette (mineralisch, tierisch, pflanzlich)

Unbeständigkeiten

UV, Aromate, Ketone, Ether, Ester, Chlorkohlenwasserstoffe, Schwefelkohlenwasserstoffe, konzentrierte Säuren

Werkstoff ABS FR – Werkstoffnummer #06.003 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Acrylnitril-Butadiuen-Styrol (amorpher Thermoplast)

Temperaturbereich
– 40 C° + 95 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Sondermaschinen- und Flugzeugbau, Gehäuse für elektronische Komponenten)

Eigenschaften

brandhemmend, schwer entflammbar

Beständigkeiten

konzentrierte und verdünnte Säuren, verdünnte, organische Säuren Benzin, Öle und Fette (mineralisch, tierisch, pflanzlich)

Unbeständigkeiten

UV, Aromate, Ketone, Ether, Ester, Chlorkohlenwasserstoffe, Schwefelkohlenwasserstoffe, konzentrierte Säuren

Werkstoff Nylon – Werkstoffnummer #06.011 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polyamid 12 (teilkristalliner Thermoplast)

Temperaturbereich
– 40 C° + 80 C° kurz –
Farben
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, mechanische Anwendungen)

Eigenschaften

Abriebsfest, hohe Festigkeit, mit PVA Stützstrukturkombinierbar (in Wasser löslich), mit TPU kombinierbar, große Bauteile

Beständigkeiten

gute Chemikalienbeständigkeit (Alkohole, Aldehyde, Ester, Glykole, Benzin, Mineralöle, schwache Laugen, schwache Säuren)

Unbeständigkeiten

hohe Feuchtigkeitsaufnahme

Bild

PA

Werkstoff PA – Werkstoffnummer #08.001 – Druckverfahren SLS

Bezeichnung: Polyamid 12

Temperaturbereich
– 40 C° + 180 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Funktionsprototypen

Eigenschaften

gute Festigkeit

Beständigkeiten

gute Chemikalienbeständigkeit

Unbeständigkeiten

Bild

PC

Werkstoff PC – Werkstoffnummer #06.012 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polycarbonat

Temperaturbereich
– 40 C° + 110 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, mechanische Anwendungen)

Eigenschaften

formstabil, hohe Festigkeit, mit PVA Stützstrukturkombinierbar (in Wasser löslich), mit TPU kombinierbar

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

Bild
Werkstoff PEEK – Werkstoffnummer #06.015 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polyetheretherketon (teilkristalliner Thermoplast)

Temperaturbereich
– 60 C° + 250 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, Serie)

Eigenschaften

hohe Steifigkeit bei guter Maßbeständigkeit, sehr niedriges Kriechverhalten, hohe Dauergebrauchstemperatur

Beständigkeiten

fast alle organischen undanorganischen Chemikalien, hydrolysebeständig bis 280°C, energiereiche Strahlung

Unbeständigkeiten

konzentrierte Salpetersäure, einige Halogene, Kohlenwasserstoffe, UV

Werkstoff PETG – Werkstoffnummer #06.006 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polyethylenterephthalat (Co-Polyester)

Temperaturbereich
– 40 C° + 70 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

FDA, EG 1935/2004

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Medizin- und Lebensmitteltechnik, Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau)

Eigenschaften

große Bauteile, lebensmittelkonform

Beständigkeiten

gute chemische Beständigkeit

Unbeständigkeiten

Werkstoff PETG HT – Werkstoffnummer #06.007 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polyethylenterephthalat (Co-Polyester)

Temperaturbereich
– 40 C° + 100 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

FDA, EG 1935/2004

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Medizin- und Lebensmitteltechnik, Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau)

Eigenschaften

große Bauteile, lebensmittelkonform

Beständigkeiten

gute chemische Beständigkeit

Unbeständigkeiten

Bild

PLA

Werkstoff PLA – Werkstoffnummer #06.008 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polylactid

Temperaturbereich
– 40 C° + 65 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Prototypen (Design, Spielzeug, Architektur)

Eigenschaften

kostengünstig, aus 100% nachwachsenden Rohstoffen, kratzfest, glänzend

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

Bild

PP

Werkstoff PP – Werkstoffnummer #06.013 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polypropylen

Temperaturbereich
– 40 C° + 100 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen(Vorrichtungs- undBetriebsmittelbau)

Eigenschaften

leicht flexibel, sehr geringe Wasseraufnahme, hoher elektrischer Widerstand, sehrleicht, geringe Reibung

Beständigkeiten

sehr hohe Chemikalienbeständigkeit

Unbeständigkeiten

Bild

PPS

Werkstoff PPS – Werkstoffnummer #06.009 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Polyphenylensulfid

Temperaturbereich
– 40 C° + 200 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Hochtemperaturanwendungen, Elektronik, mechanische Anwendungen)

Eigenschaften

Formstabilität, Temperaturstabil, chemischbeständig, sehr geringe Wasseraufnahme

Beständigkeiten

sehr gute Beständigkeit gegenüber den meisten Lösungsmitteln, Säuren und Laugen

Unbeständigkeiten

Bild
Werkstoff Resin D – Werkstoffnummer #07.008 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 0 C° + 80 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau)

Eigenschaften

schlagfest, abriebfest, geringer Reibwert, dehnbar

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff Resin Flex – Werkstoffnummer #07.007 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 0 C° + 60 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, Dichtungen)

Eigenschaften

flexibel

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff Resin G – Werkstoffnummer #07.003 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 40 C° + 80 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Prototypen, Produktentwicklung, Design

Eigenschaften

lackierbar

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff Resin HF – Werkstoffnummer #07.005 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 40 C° + 80 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau)

Eigenschaften

bruchfest, höhere Zugfestigkeit, höheres E-Modul

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff Resin S – Werkstoffnummer #07.004 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 40 C° + 80 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Prototypen, Produktentwicklung, Design

Eigenschaften

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff Resin trans – Werkstoffnummer #07.001 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 40 C° + 80 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Prototypen, Produktentwicklung, Design

Eigenschaften

transparente Bauteile, polierbar

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff Resin HT – Werkstoffnummer #07.006 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 0 C° + 280 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

hitzebeständige Vorrichtungen, Gussformen für Prototypen

Eigenschaften

hitzebeständig

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Bild
Werkstoff Resin W – Werkstoffnummer #07.002 – Druckverfahren SLA

Bezeichnung: Photopolymer (Kunstharz)

Temperaturbereich
– 40 C° + 80 C° kurz –
Farbe
Konformitäten

Hauptanwendung

Prototypen, Produktentwicklung, Design

Eigenschaften

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV

Werkstoff TPU 95 – Werkstoffnummer #06.014 – Druckverfahren FDM/FFF

Bezeichnung: Thermoplatisches Polyurethan

Temperaturbereich
– 20 C° + 80 C° kurz –
Farben
Konformitäten

Hauptanwendung

Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, Dichtungen, 2K-Teile)

Eigenschaften

elastisch, mit Nylon und PC kombinierbar

Beständigkeiten

Unbeständigkeiten

UV, hohe Feuchtigkeitsaufnahme, nicht hydrolysebeständig

3D Druck bestellen

3ddruck bestellen

Wir stellen für Sie kostengünstige Prototypen und Kleinstmengen her.
– und das mit sehr kurzen Lieferzeiten

3D Druck bestellen